Orthopädietechnik-Meister Werkstattleitung (m/w/d) Leipzig

JOB ID: 20118

Arbeitgeberbeschreibung

Unser Mandant ist ein erfolgreicher, zukunftsorientierter Vollsortimenter im Gesundheitswesen, und mehreren Standorten in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.  Durch das hohe Qualitätsniveau und das innovative technische Know How, sowie die konsequente Orientierung am Kunden hat das Unternehmen eine sehr gute Marktposition geschaffen und ist geschätzter Versorgungspartner wichtiger Mittler und Kostenträger.

Aufgaben

  • organisatorische und disziplinarische Verantwortung für das Werkstatt-Team (ca. 12 MA) sowie Mitbetreuung von Auszubildenden
  • Feststellung des Qualifizierungsbedarfes sowie Organisation von Mitarbeiterschulungen und Durchführung regelmäßiger Teamsitzungen
  • bedarfs- und qualifikationsgerechte Einsatzplanung
  • Prüfung und Priorisierung der eingehenden Aufträge
  • Analyse und Optimierung der werkstattinternen Ablaufprozesse
  • Sicherstellung der Qualitätsstandards sowie Einhaltung der Arbeitsschutz- und Hygienerichtlinien
  • Ermittlung und Planung des zukünftigen Personalbedarfs und sonstigen Bedarfs an Ressourcen/Betriebsmitteln (z.B. Material, Werkzeuge, Maschinen)
  • operative Unterstützung der Produktion von Orthesen, Prothesen, Bandagen, Korsetts sowie weiteren orthopädischen Hilfsmitteln
  • Beseitigung von Arbeitsstörungen
  • Ansprechpartner/in für Schnittstellen im Handwerk bzw. Unternehmen (QM, Einlagen und Orthopädietechnik)

Stellenanforderung

  • Abgeschlossene Ausbildung Orthopädietechnik Meister m/w/d
  • allgemeine Fachkompetenz als Orthopädietechnik-Mechaniker
  • Erfahrung als Werkstattleiter oder stellvertretender Leiter bzw. entsprechendes Potenzial diese Aufgabe zu übernehmen
  • sicherer Umgang mit den MS Office Anwendungen
  • (Word und Outlook) sowie die Bereitschaft, sich in ein unternehmensspezifisches ERP-System einzuarbeiten
  • PKW-Führerschein (Klasse B)
  • Verständnis für Ablauf- und QM-Prozesse bei der orthopädischen Fertigung
  • stark ausgeprägte Problemlösungskompetenz sowie Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen und Entscheidungen zu treffen
  • Kommunikationsstärke und hohe Sozialkompetenz
  • hohe Dienstleistungs- und Serviceorientierung

Leistungen

  • Die Dotierung erfolgt in Abhängigkeit von der Qualifikation und Berufserfahrung durch ein sehr attraktives, monatliches Festgehalt.
  • eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • AG-Zuschuss für VWL, bAV und Kindergarten
  • ein familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • exklusive Mitarbeitervorteile und –rabatte
  • Bike-Leasing
  • 200 EUR Gesundheitsbonus jährlich
  • 44 EUR monatliche Gesundheitsprämie
  • individuelle Fortbildungen mit Kostenübernahme     

Edeltraud Volkmer

Die Vermittlung der richtigen Kandidaten ist ein personenbezogenes Geschäft, das intensives Gespür, treffsichere Entscheidungen und gestochen scharfe Menschenkenntnis erfordert. Edeltraud Volkmer gilt als Reiss Profile Master, Structogram Trainerin und als unangefochtene Spezialistin der Personalfragen der Gesundheitsbranche.

Kontaktformular (mit Datenupload)

Kontakt (mit Datenupload)

Diese Stelle trifft noch nicht zu? Lassen Sie sich finden!

alamedo® ist die Adresse für Karriere im Gesundheitsmarkt! Wir kennen «die Großen» und «Wichtigen» der Branche und vermitteln seit vielen Jahren nationale und internationale Jobs für Fach- und Führungskräfte.

Sprechen Sei mit unseren Consultans über Ihren Weg zum Traumberuf mit besseren Konditionen! Um eine erste Einschätzung Ihrer Chancen zu erhalten, benötign Sie keine Bewerbunsunterlagen! Melden Sie sich einfach unkompliziert telefonisch bei uns!

Wir haben nicht nur erkannt, dass jeder Mensch einzigartig ist - wir handeln auch danach!

 

Das alamedo® System.